Die Liga Centro Americana (LCA) wurde von Pit N. Brockhausen, den Geschäftsführer von Charles Fairmorn, in Zusammenarbeit mit Nestor Plasencia, dem König der Tabakpflanzer und Zigarrenhersteller in Honduras und Nicaragua, im Jahr 2006 entwickelt. Der Blend der LCA, besteht aus ausgesuchten Tabaken aus Honduras, Nicaragua und Costa Rica. Die Mischung aus diesen zwei- bis dreijährigen Spitzentabaken, verleiht ihnen einen unverwechselbaren, schokoladig-cremigen Geschmack. Die opulente Bauchbinde, wertet das äußere Erscheinungsbild zusätzlich auf, sodass die Zigarre schon im unangezündeten Zustand eine Augenweide ist.

Liga Centro Americana Torpedo (Auslauf)
  • Aroma: würzig, mit Kakao- und Holznoten
  • Format: Torpedo
ab 5,50 €*
Versandfertig in: 2-3 Werktage