Wer denkt nicht zuerst an Zigarren und endlosen Tabakfeldern, wenn es um Kuba geht ? Jeder ! 
Natürlich denkt man auch an die karibische Lebensart, den karibischen Rum, bunte Häuser und schöne Oldtimer, aber an dicke Havanna Zigarren als erstes.
Kuba oder auch in der Landessprache Cuba genannt, ist der Ursprung für die berühmte Tabak- und Zigarrenkultur. Die auf Kuba gefertigten Zigarren gehören zu den besten der Welt. Die meisten bekannten Zigarrenmarken, stammen zwangsläuflich aus Kuba.

Cohiba
Cohiba
Cuaba
Cuaba
Fonseca
Fonseca
Guantanamera
Guantanamera
Hoyo De Monterrey
Hoyo De Monterrey
Jose L. Piedra
Jose L. Piedra
Montecristo
Montecristo
Montecristo Open
Montecristo Open
Partagas
Partagas
Quintero
Quintero
Rafael Gonzalez
Rafael Gonzalez
Romeo Y Julieta
Romeo Y Julieta
Trinidad
Trinidad
Vegueros
Vegueros
3%
Cohiba Club, 20er Box
21,20 € 20,56 €*
Versandfertig in: 2-3 Werktage
Cohiba Linea 1492 Siglo I
ab 31,00 €*
Versandfertig in: z. Zt. nicht verfügbar
Cohiba Linea 1492 Siglo II
ab 36,00 €*
Versandfertig in: z. Zt. nicht verfügbar
Cohiba Linea 1492 Siglo IV
ab 52,00 €*
Versandfertig in: z. Zt. nicht verfügbar
Cohiba Linea 1492 Siglo V
ab 63,00 €*
Versandfertig in: z. Zt. nicht verfügbar
Cohiba Linea 1492 Siglo VI
ab 81,00 €*
Versandfertig in: z. Zt. nicht verfügbar

Tabakhandel und deren Geschichte

Der Tabakhandel blickt in Cuba auf eine alte Tradition zurück. Schon im 16. Jahrhundert entstand der Tabakhandel. In Cuba gedeihen die Tabakflanzen so gut, dass Deckblatt, Umblatt und auch die Einlageblätter dieselbe höchste Qualität haben. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts war die Habano überall auf der Welt zu einem Statussymbol geworden.
1844 wurde die noch heute exisitierende Partagas-Manufaktur, welche zu den bekanntestesten Zigarrenfabriken gehört, erbaut. Später folgten dann noch die H. Upmann-Manufaktur und weitere. 1861 existierten in Havanna und den umliegenden Distrikten 516 Zigarrenmanufakturen. Ein halbes Jahrhundert später, konzentrierte sich die Produktion auf etwa 120 Fabriken.

Die vier wichtigsten Anbaugebiete

Es gibt vier wichtige Tabakanbaugebiete.

Habanos Marken

Zu den bekanntesten kubanischen Zigarrenmarken, zählen u.a. Montecristo, Cohiba, Romeo y Julieta und Partagas. Aus Kuba kommen aber noch weitere günstige Zigarren, wie z.B. die José L. Piedras oder die Fonseca Zigarren.
Besonders hervor getan hat sich die Romeo y Julieta. Sir Winston Churchill hatte sich eigens für sich eine Zigarre in den Abmessungen 178 x 19 mm anfertigen lassen. Diese Zigarre bekam den Namen Romeo y Julieta "Churchill". Dieses große Zigarrenformat ist seit dem fester Bestandteil der Zigarrenformate. Weitere Zigarrenmarken zogen nach und heute sind die Churchill Zigarren vom internationalen Zigarrenmarkt, nicht mehr wegzudenken.

Habanos und deren Mythos

Auf der Welt gibt es nur wenige Dinge, von denen man mit Fug und Recht sagen kann, daß sie zum Besten in ihrer Art zählen. Die Havanna Zigarren oder auch Habanos genannt, gehören jedoch zweifellos dazu. Kubanische Zigarren sind im Geschmack sehr aromatisch, würzig und oft auch kräftig.

Kubanische Zigarren online kaufen

Bei ZigarrenKiosk.de finden Sie eine große Auswahl an Habanos Longfiller. Wir führen ausgesuchte kubanische Zigarren und Zigarillos von z. B. Cohiba, Montecristo, Hoyo de Monterrey und Romeo y Julieta.

In unserem Zigarren Shop können Sie diese kubanischen Zigarren einzeln oder als Kiste, mit 3% Kistenrabatt, bequem und sicher online kaufen.