Die noch relativ junge nicaraguanische Zigarrenmarke Nicarao wurde vom Tabakfachmann und studiertem Agrarökonom Didier Houvennaghel kreiert, der seine Magisterarbeit an der im Zentrum der kubanischen Tabakwirtschaft gelegenen Universität "Pinar de Rio", absolviert hat. An diesem, für die Zigarrenherstellung idealen Ort, kam ihm die Idee, seine eigene Zigarrenlinie zu entwerfen.

Die für seine Vorhaben am ehesten geeignesten Bedingungen fand er in Nicaragua, und zwar in den Tabakgebieten Esteli und Jalapa. Ein Indianerhäuptling, dessen überliefertes Wissen über die Wirkung der Tabakpflanze diente dabei als Namensgeber sowohl für das Land Nicaragua als auch für Didiers Marke.
Nicarao Classic Gordito
5,40 €*
Versandfertig in: 2-3 Werktage
Nicarao Classic Minuto
4,90 €*
Versandfertig in: 2-3 Werktage
  • 1 - 2 | 2 Artikel  
  • 1


Die Zigarren besitzen einen typisch mittelamerikanischen Hauch mit würzigem Geschmack bei gleichzeitiger großer aromatischer Komplexität. Sie behalten trotz ihrer wohltuenden Milde einen vollen Körper und entfalten ein Bukett orgineller Aromen.

Der typisch würzige Ausdruck der Nicarao Classico Zigarren erhalten diese aus der Verwendung des Staatsgutes Criollo 98. Dieses wurde mit der Sorte Corojo 99 zu einer gelungenen Kombionation aus kräftigen und weichen Aromen, die der Zigarre eine angenehme Körperlichkeit bei gleichzeitg erstaunlicher Dichte verleihen, kombiniert.

Die Nicarao Zigarren zeichnen sich durch ihr ausgezeichnetes Zugverhalten, die enorme Intensität der Aromen und die Verwendung besonders feiner und öliger Deckblätter aus.