Die Casa de Alegria Rico Zigarren aus Nicaragua sind bekannt für ihre exzellente Qualität und ihren unverwechselbaren Geschmack. Diese Zigarren werden im Auftrag von Paul Bugge Cigars produziert, einem Unternehmen, das sich seit vielen Jahren einen Namen in der Zigarrenindustrie gemacht hat.

Die Casa de Alegria Rico Zigarren werden ausschließlich aus Tabaken hergestellt, welche auf den Plantagen von Esteli, Jalapa und Condega angebaut werden. Die mittelkräftigen Zigarren werden im Geschmack durch das ölige, mokka-farbene Maduro Deckblatt aus Nicaragua geprägt. Es verleiht der Casa de Alegria Rico Zigarre eine dezente Süße, sowie würzig erdige und ledrige Grundaromen.

Casa de Alegria Rico Zigarren aus Nicaragua

Das Maduro-Deckblatt der Casa de Alegria Rico Zigarren ist tiefbraun, aber nicht ganz schwarz, wie es bei Oscuro-Deckblättern, die gerne auch als Maduro bezeichnet werden, der Fall ist. Die verwendetetn Tabake bei der Einlage, stammen aus Nicaragua, das Umblatt aus Indonesien und werden in der Casa de Alegria Manufaktur in Esteli von Hand hergestellt.

Der Tabak wird sorgfältig ausgewählt und gereift, bevor er für diese Vitolas Verwendung findet. Das Ergebnis ist eine Zigarre, die ein vollmundiges, komplexes Aroma und einen kräftigen Geschmack aufweist. Alle Tabake der Einlage und des Deckblatts werden für mindestens 12 Monate fermentiert, bevor diese dann in den Vitolas verarbeitet werden.

Insgesamt sind die Casa de Alegria Rico Zigarren aus Nicaragua eine hervorragende Wahl für jeden Zigarrenliebhaber. Die Kombination aus hochwertigem Tabak, exzellenter Verarbeitung und den unverwechselbarem Geschmack, macht diese Zigarren zu etwas ganz besonderem. Darüber hinaus zeichnen sich die Zigarren von Casa de Alegria durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.